Bei bestem spätsommerlichen Wetter starteten am 22.09.2019  26 Teilnehmer/innen -erfreulicherweise auch viele jugendliche Teilnehmer- mit viel Spaß ins diesjährige Gaudi-Mixed Turnier. In der Vorrunde waren 5 Spiele à 20 Minuten mit jeweils neu gelosten Partnern zu bewältigen. Bis ins Halbfinale, bei welchem ein Satz bis 6 gespielt wurde, konnten sich Elke Groß, Julia Schwaiger, Thaddäus Rapp und Winfried Lohmiller schlagen. Das Finale- der Satz wurde bis 9 gespielt- entschieden schließlich Patrizia Schurig und Chris Trost nach einem hart umkämpften Match mit 9:7  für sich gegen Conni Lehmann und Ole Behrmann.  Zur Feier des Tages spendierte der Verein eine Nudelplatte für seine Spieler/innen, die in fröhlicher Runde nach der Siegerehrung verspeist wurde.

 

   

30. September 2019