Doppelsieg mit Max Rehberg beim ITF-Jugendweltranglistenturnier in Aschheim

Der 16 jährige Freisinger Maxi Homberg ist mittlerweile fast ausschließlich auf der internationalen Tennisbühne -der itf junior Tour- unterwegs mit dem Ziel bis zu seinem 18. Lebensjahr unter die ersten 100 der Welt zu kommen, um dann bei den  Junior french Open, Junior Wimbledon, US Open..teilnehmen zu können. Aktuell ist er in Deutschland die Nummer 3 bei den 16-Jährigen, bei den Herren an Position 180 hinter Alexander Zverev an Position 1! In einer starken Tennissaison hatte sich Maxi dieses Jahr in Beirut für das Halbfinale und im Doppel sogar für das Finale qualifiziert. An der Seite von Maxi Rehberg gelang ihm ein fulminanter Doppelsieg beim ITF- Jugendweltranglistenturnier in Aschheim. Im gut besetzten Maribor schlug er sich in einem herausragenden Match gegen Serbiens Nummer 2 der 18-Jährigen ins Viertelfinale. Damit bewies er bestes Potential nächstes Jahr in die ersten Kategorien der ITF Grade 1 aufzusteigen um weiterhin wertvolle Punkte sammeln zu können.

Der TC ROT-WEISS Freising wünscht Maxi weiterhin alles Gute auf seinem Erfolgsweg!!

13. September 2019